„A 4.0“ – Das Projekt im Erfahrungs- und Wissenstransfer

Auf Einladung der Programmstelle JOBSTARTER beim BIBB und des BMBF kamen am 26.-27. September 2017 die Vertreter/innen aus 20 JOBSTARTER-Projekten, die im Schwerpunktbereich Wirtschaft 4.0 arbeiten, in Bonn zu einem Workshop zusammen.

In verschiedenen Arbeitsgruppen wurden erste Erfahrungen ausgetauscht und Herausforderungen beschrieben. Im Vordergrund standen die Begleitung von Unternehmen auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0, die Beratung von Ausbilder/innen zu Fragen der Ausbildung für die digitalisierte Wirtschaft und die Vernetzung von Initiativen vor Ort. Viele Projekte entwickeln ausbildungsbegleitende Zusatzqualifikationen zum Erwerb digitaler Kompetenzen.

Der Austausch von Erfahrungen und Ergebnissen wird 2018 in thematischen Workshops fortgesetzt. Für alle Mitwirkenden bleibt es spannend.

Wir werden Sie informieren.